Jetzt mit eigenem YouTube Kanal

Kurz vor Ostern erhielten die Wupper-Hopper mehre Anfragen von Fernsehteams zum Thema Kaninhop.

Sowohl das WDR Studio Wuppertal als auch das WDR Studio Essen haben jeweils einen Beitrag über die Wupper-Hopper gedreht. Zu Ostern wurde der Beitrag aus Wuppertal in der Lokalzeit Bergisches Land ausgestrahlt. Am Ostermontag wurde der Beitrag aus Essen in der Aktuellen Stunde gesendet.
Der Sender SAT1 fragte kurzfristig nach Videomaterial über die Wupper-Hopper und RTL aus Belgien drehte mit seinem Team fast einen ganzen Tag auf dem Reiterhof Gietenbruch in Wuppertal-Cronenberg einen Beitrag für eine belgische Fernsehsendung.

Team RTL Belgien

 

Alle gesendeten Fernsehbeiträge sehen jetzt auf dem YouTube Kanal der Wupper-Hopper zur Verfügung.

YouTube Kanal der Wupper-Hopper